user_mobilelogo

Nächste Termine

21
Apr
Gym. Dreikönigsschule
-
Dresden

21
Apr
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

21
Apr
SH Markleeberg-West
-
Markkleeberg

21
Apr
SH Kurt-Masur-Schule
-
Leipzig

27
Apr
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

28
Apr
Schulzentrum Sport
-
Chemnitz

30
Apr
Seume Halle
-
Grimma

05
Mai
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

Letzte Ergebnisse

14.04.2018 Oberliga

SSV Chemnitz vs. BBVL

86:90 (39:34)

 

14.04.2018 Bezirksliga

BBVL U14 vs. Automation

61:48 (27:18)

 

08.04.2018 Bezirksliga

Frohburg vs. BBVL U14

31:76 (21:37)

 

07.04.2018 Oberliga

BBVL vs. Lakers

63:75 (28:46)

 

06.04.2018 Bezirksliga

BBVL III vs. Lakers II

76:70 (42:27)

 

25.03.2018 Oberliga

HSG Dresden vs. BBVL

61:74 (27:38)

 

24.03.2018 Landesliga

USV Halle vs. BBVL II

49:59 (26:30)

 
24.03.2018 Bezirksliga

BBVL U16 vs. Lakers

145:30 (50:18)

 
24.03.2018 Bezirksliga

Schkeuditz vs. BBVL U18

52:71 (13:41)

 
23.03.2018 Bezirksliga

Knorke vs. BBVL III

54:56 (28:24)

 
14.03.2018 Bezirksliga

Roter Stern vs. BBVL II

61:42 (28:23)

Werde ein Eagle!

Montag, 05 September 2016 04:05

YES, WE DID IT

Fünf verwegene, hoch motivierte und enthusiastisch veranlagte Spieler, alle weit über 50 Jahre alt, machten sich am Freitag, 26.08.2016 auf nach Wurzen. Auf Einladung des Kreissportbund Landkreis Leipzig e. V. fand beim BBV 1950 Wurzen e.V. ein seniorenturnier1kleines Turnier statt.

Gespielt haben wir gegen Grimma und Wurzen bei subtropischen Temperaturen in verkürzter Spielzeit 2x10min. Beide Mannschaften hatten gegen unsere 3:2 Zone in der Verteidigung kein Rezept parat. Bernd Burgemeister und John-Oliver Wallenstein haben unter dem Korb einfach alles abgeräumt. Zumeist war es dann Michael Strojny, der den Fast Break lief und wenn das nicht funktionierte sicher aus der Halbdistanz traf. Aber auch Peter Maciej erwischte einen guten Tag und traf nach Belieben von jenseits der 3-Punkt Linie. Jan Bitterlich, der Berliner unter den Leipzig Eagles, setzte mit schönen Pässen und Auge für den freien Mann alle Mitspieler in Szene.

Wir gewannen somit beide Spiele souverän und erhielten einen wunderschönen Pokal aus den Händen des Veranstalters.

Bei Bockwurst und Bier wurde im Anschluss alles noch einmal rekapituliert und Freude über ein nächstes Treffen im kommenden Jahr Ausdruck verliehen.

Vielleicht kommen dann noch ein paar mehr Verwegene mit.

Es hat uns FÜNFEN jedenfalls viel Spaß gemacht…

seniorenturnier3

Gelesen 838 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Freizeit-Team siegt bei Ü40-Turnier

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Facebook News

POWERED BY

capone 140x140alogo no drips aileburger 140x140aLogo-RAe_140x140apetzold 140x140anoland 140x140a