user_mobilelogo

Nächste Termine

24
Feb
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

25
Feb
Bertold-Brecht-Gymnasium
-
Dresden

03
Mär
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

03
Mär
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

03
Mär
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

04
Mär
TH Grimma-West
-
Grimma

10
Mär
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

10
Mär
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

Letzte Ergebnisse

10.02.2018 Oberliga

Lakers vs. BBVL (D)

61:47 (34:19)

 

08.02.2018 Bezirksliga

Wurzen vs. BBVL III

71:68 (35:38)

 

04.02.2018 Oberliga

BBVL vs. Ottendorf

87:51 (56:36)

 
04.02.2018 Oberliga

USV TU Dresden vs. BBVL (D)

96:56 (54:32)

 

04.02.2018 Landesliga

Freiberg vs. BBVL II

37:63 (16:33)

 

04.02.2018 Bezirksliga

BBVL U18 vs. USV Halle

41:97 (42:52)

 

02.02.2018 Bezirksliga

BBVL III vs. Spartak

79:41 (39:24)

 

27.01.2018 Oberliga

Adelsberg vs. BBVL

69:63 (28:36)

 
27.01.2018 Bezirksliga

BBVL U16 vs. Bad Düben

151:9 (88:5)

 
27.01.2018 Oberliga

BC Dresden vs. BBVL (D)

65:63 (39:37)

Werde ein Eagle!

Montag, 07 November 2016 14:38

Überragender Heimsieg der Oberliga Damen

Im ersten Heimspiel der Saison 2016/17 am vergangenen Samstag hat sich die Oberliga Damenmannschaft der Leipzig Eagles gegen den BV Chemnitz 99 klar den Sieg mit 81:30 geholt.

Nach dem holprigen Saisonstart von vor zwei Wochen lief die Kommunikation dieses Mal zwar schon etwas besser, dennoch bleibt hier Luft nach oben. Die fehlende Konzentration ließ zudem zum Teil viele Fehler zu und förderte leider nicht das einwandfreie Funktionieren der Spielzüge. Dennoch wurde vor allem in der Defense ab der zweiten Halbzeit tapfer gekämpft und dies ermöglichte das zahlreiche Abfangen von Pässen, welche in erfolgreichen Fastbreaks resultierten. Auch wenn das Spielen als Team noch nicht ganz funktioniert hat, ist der Teamspirit und der Wille dafür da.

Fazit: Motivation für das nächste Spiel in Dresden ist durch den klaren Sieg gegeben. Der Teamspirit steht Verbesserungen nicht entgegen und so bleibt es spannend, wie sich die Eagles geben werden.

Next up: am 12.11. gegen den BC Dresden in der Sporthalle Dreikönigschule in Dresden.

Gespielt haben: Kohlmann (23), Ceruti (15), Pelz (11), Acevedo Rubilar (10), Mazzone Chatel (10), Sime Longang (6), Chaleckaite (4), Kokott (2), Moreno Rodamilans (0), Schulte-Frohlinde (0), Schneider (0)

Gelesen 595 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Facebook News

POWERED BY

capone 140x140alogo no drips aileburger 140x140aLogo-RAe_140x140apetzold 140x140anoland 140x140a