user_mobilelogo

Nächste Termine

24
Feb
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

25
Feb
Bertold-Brecht-Gymnasium
-
Dresden

03
Mär
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

03
Mär
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

03
Mär
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

04
Mär
TH Grimma-West
-
Grimma

10
Mär
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

10
Mär
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

Letzte Ergebnisse

10.02.2018 Oberliga

Lakers vs. BBVL (D)

61:47 (34:19)

 

08.02.2018 Bezirksliga

Wurzen vs. BBVL III

71:68 (35:38)

 

04.02.2018 Oberliga

BBVL vs. Ottendorf

87:51 (56:36)

 
04.02.2018 Oberliga

USV TU Dresden vs. BBVL (D)

96:56 (54:32)

 

04.02.2018 Landesliga

Freiberg vs. BBVL II

37:63 (16:33)

 

04.02.2018 Bezirksliga

BBVL U18 vs. USV Halle

41:97 (42:52)

 

02.02.2018 Bezirksliga

BBVL III vs. Spartak

79:41 (39:24)

 

27.01.2018 Oberliga

Adelsberg vs. BBVL

69:63 (28:36)

 
27.01.2018 Bezirksliga

BBVL U16 vs. Bad Düben

151:9 (88:5)

 
27.01.2018 Oberliga

BC Dresden vs. BBVL (D)

65:63 (39:37)

Werde ein Eagle!

Sonntag, 12 Februar 2017 11:58

Knappe Niederlage für die Oberliga-Damen in Dresden

Mit 63:67 (25:28) mussten sich unsere stark dezimierten Damen gegen den USV TU Dresden 2. geschlagen geben.

Es dauerte etwas, bis die Eagles ins Spiel kamen und die Führung übernehmen konnten. Durch eine ordentliche Zonen-Defense, aber eine manchmal zu uneffektive Offense, die nicht richtig mit den Center spielen konnte, waren die Eagles in der Lage jedes Viertel knapp zu gewinnen.

Die letzten zwei Minuten des Spiels waren jedoch nicht auf unserer Seite: dubiose Foul-Calls, Defense-Fehler und mit nur vier Spielerinnen auf dem Feld, wurde der Acht-Punkte-Vorsprung durch die Gegner eingeholt, sodass man mit 55:55 in die Verlängerung musste.
Natürlich war der Kampfgeist der Eagles trotz eines 4 gegen 5 Spiels noch vorhanden, aber am Ende konnten die Eagles den Sieg nicht einstecken.

Fazit: Hart erkämpftes Spiel voller Emotionen, so wie man es von unseren Damen erwartet. Leider mit einem nicht so erwünschtem Endergebnis. Weiter geht es.

Next Up: Play-Offs! Infos folgen.

Gespielt haben: Acevedo Rubilar (26), Kohlmann (18), Ceruti (15), Schnake (3), Schulte-Frohlinde (1), Moreno Rodamilans (0).

Gelesen 708 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Facebook News

POWERED BY

capone 140x140alogo no drips aileburger 140x140aLogo-RAe_140x140apetzold 140x140anoland 140x140a