user_mobilelogo

Nächste Termine

24
Feb
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

25
Feb
Bertold-Brecht-Gymnasium
-
Dresden

03
Mär
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

03
Mär
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

03
Mär
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

04
Mär
TH Grimma-West
-
Grimma

10
Mär
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

10
Mär
SH Mannheimer Straße
-
Leipzig

Letzte Ergebnisse

10.02.2018 Oberliga

Lakers vs. BBVL (D)

61:47 (34:19)

 

08.02.2018 Bezirksliga

Wurzen vs. BBVL III

71:68 (35:38)

 

04.02.2018 Oberliga

BBVL vs. Ottendorf

87:51 (56:36)

 
04.02.2018 Oberliga

USV TU Dresden vs. BBVL (D)

96:56 (54:32)

 

04.02.2018 Landesliga

Freiberg vs. BBVL II

37:63 (16:33)

 

04.02.2018 Bezirksliga

BBVL U18 vs. USV Halle

41:97 (42:52)

 

02.02.2018 Bezirksliga

BBVL III vs. Spartak

79:41 (39:24)

 

27.01.2018 Oberliga

Adelsberg vs. BBVL

69:63 (28:36)

 
27.01.2018 Bezirksliga

BBVL U16 vs. Bad Düben

151:9 (88:5)

 
27.01.2018 Oberliga

BC Dresden vs. BBVL (D)

65:63 (39:37)

Werde ein Eagle!

3. Herren Bezirksliga 2017/18

3. Herren Bezirksliga 2017/18 (1)

Freitag, 13 Oktober 2017 00:00

BBVL III mit perfektem Saisonstart

3. Sieg im 3. Spiel trotz Personalproblemen

Die 3. Männermannschaft des BBV Leipzig Eagles ist mit drei Siegen in die Saison gestartet. Nachdem der Drittplatzierte der Vorsaison am 1. Spieltag in eigener Halle den USV Leipzig V mit 77:39 (42:18) deutlich in die Schranken verwies, folgte am vergangenen Sonntag mit 60:51 (24:24) ein Arbeitssieg gegen den BSV Einheit Frohburg. Wohlgemerkt nur zu sechst. Mit einem Mann mehr ging es drei Tage später, am verganenen Mittwoch, bei den Basketballern des Roten Stern Leipzig weiter. Nach anfänglichen Schwierigkeiten (2:9, 3.) ließen sich die Eagles nicht aus der Ruhe bringen, holten sich das erste Viertel mit 22:17 und bauten die Führung bis zur Halbzeit auf 39:28 aus. Die ungewohnt lange Halbzeitpause aufgrund von Problemen mit dem Protokoll schadete dem Team nicht. Auch wenn es nach dem Seitenwechsel im Aufbauspiel ein wenig fahrig wurde, stand die Verteidigung solide und der 65:52-Sieg war nie gefährdet. Martin Schmeißer (16 Punkte), Robert Händel (15) und Falk Jänichen (13) punkteten zweistellig für den BBVL. Topscorer beim Roten Stern wurde Thomas Schimmel mit 18 Zählern.

Nächste Woche Freitag, dem 20. Oktober, können die Eagles mit einem Sieg über den SV Automation Leipzg II, der ebenfalls mit drei Siegen noch eine weiße Weste hat, die Tabellenspitze erobern. Los geht es um 20:00 Uhr in der Sporthalle Mannheimer Straße.

Facebook News

POWERED BY

capone 140x140alogo no drips aileburger 140x140aLogo-RAe_140x140apetzold 140x140anoland 140x140a