user_mobilelogo

Werde ein Eagle!

Sonntag, 03 Juni 2018 22:00

Workshop „Demokratie“ und kultureller Austausch mit der Partnerstadt Travnik

Die Freude war groß! Am 30.05.2018 waren unsere Freunde aus Travnik nach einer 24h-Fahrt wohlbehalten in Leipzig angekommen. Die mittlerweile über viele Jahre gewachsene Partnerschaft mit unseren bosnischen Basketballern aus Travnik.

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte führten beide Seiten am 31.05.2018 einen Workshop zur Mitbestimmung und Gestaltung des Austauschs durch. Dabei waren besonders die Jugendspieler gefragt. 26 Teilnehmer tauschten sich im Johannapark zu den bestehenden Rahmenbedingungen und Events des Austausches aus und warfen dabei auch einen Blick in die Zukunft.

Begonnen wurde mit einem Spiel zum Kennenlernen und solchen Fragen: Wie lange Spielt ihr schon Basketball? Knüllt oder faltet ihr euer Klopapier? So konnten die Spieler ihre Sprachbarrieren auftauen und die ersten Beziehungen aufbauen. In einem rasanten Kreisspiel mit vielen Reaktions-, Orientierungs- und Merkaufgaben lernten die Basketballbegeisterten ihre Namen kennen.

In einer Zukunftswerkstatt „Travnik-Leipzig Austausch 2019“, geleitet durch Sascha Drescher, wurden Ideen in locker Atmosphäre jongliert, Wünsche ermittelt und in einer demokratischen Wahl entschieden, welche Aktionen im nächsten Jahr auf dem Programm stehen sollen.
Im Anschluss wurde das Ergebnis zünftig mit gegrillten Cevapcici und mitgebrachten Würstchen gefeiert und die laue Sommernacht in Leipzig genossen.

Zum Kindertag stand am Abend das traditionelle Freundschaftsspiel an. Eine buntgewürfelte Leipziger Mannschaft, zusammengestellt aus U16, Bezirksliga und Oberliga, versuchten sich der sehr professionell aufgelaufen bosnischen Mannschaft (1. Bosnische Liga) entgegenzustellen.

Am Ende war es ein deutliches Ergebnis mit 68:45 für die Gäste, obwohl der BBVL im 3.Viertel auf 6 Punkte nach einer bereits 20 Punkteführung herangekommen war. Fairerweise sollte gesagt werden, das zu diesem Zeitpunkt die komplette U20 auf dem Feld der Travniker stand. Alles in allem war es ein gelungener Abschluss mit viel Spaß bei den beiden Teams und auch den Schiedsrichtern, Georg Blüher und Dirk Fuchs, welche nun internationale Schiedsrichtererfahrung vorweisen können. Vielen Dank den beiden und dem Kampfgericht unserer Landesligadamen für die offizielle Begleitung.

/Workshop/Workshop/Workshop/Workshop/Workshop/Workshop

Gelesen 849 mal

POWERED BY

capone 140x140alogo no drips aileburger 140x140aLogo-RAe_140x140apetzold 140x140anoland 140x140a