user_mobilelogo

Spielpläne

Oberliga-Herren

Landesliga-Damen

BZL-Herren II

BZL-Herren III

BZL-Damen II

U18 Jungen

U18 Mädchen

 

Werde ein Eagle!

Verein (20)

Die Leipzig Eagles laden zum öffentlichen Probetraining am 7. September 2019 in die Sporthalle Mannheimer Straße. Das Training richtet sich vor allem an Mädchen und Jungen unter 18 Jahren. Von 10 bis 12 Uhr bekommen die Kinder die Gelegenheit, die Sportart durch einfache Grundlagenübungen und Spiele kennenzulernen. Eltern, die ihre Kinder anmelden möchten, senden bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe des Namens und Alters des Kindes. Aber auch für Kurzentschlossene steht die Hallentür offen. Mitzubringen sind Sportsachen, saubere Turnschuhe für die Halle und etwas zu trinken.

Ab 12 Uhr sind auch unserere Vereinsmitglieder und ihre Familien eingeladen, an unserem Saisonauftaktfest teilzunehmen. Wir wollen gemeinsam grillen und ein paar Spiele machen. Auch die Kinder des Probetrainings dürfen mit ihren Eltern gerne teilnehmen und bekommen so die Möglichkeit, den Verein, Trainer und Funktionäre kennenzulernen. Bratwürste, Brötchen und Getränke stellt der Verein zur Verfügung. Es dürfen gerne Salate und weiteres Grillgut mitgebracht werden. Verbreitet die Einladung in euren Teams. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung.

 

Samstag, 08 Juni 2019 04:57

Eagles haben neuen Vorstand gewählt

Der Basketballverein Leipzig Eagles e.V. hat eine neue Präsidentin und eine neue Schatzmeisterin. Franziska Kamphake und Sascha Drescher, die den Verein die vergangenen vier Jahre leiteten, stellten sich aus Zeitgründen nicht erneut zur Wahl. Zur jährlichen Mitgliederversammung am 5. Juni 2019 kandidierten Julia Stegerer für den Posten der Präsidentin und Juliane Opel für den der Schatzmeisterin. Beide wurden einstimmig gewäht. Matthias Hienzsch bleibt Vizepräsident.

Weiter wurde die Position des Jugendwarts mit Yannik Vater, Coach der 2. Herrenmannschaft sowie der U18-Jungs, neu besetzt, da Sebastián Campos vergangene Saison eine Stelle als Co-Trainer bei den SV Halle Lions annahm. Ebenso löst Susan Weizel den bisherigen Schiedsrichterwart Daniel Seidel ab, den es beruflich nach Dresden verschlagen hat. Beisitzer für Technik und Organisation bleibt Hagen Opitz mit der kleinen Änderung, dass er sich nun Wettkampf-, Kampfrichter- und Spielbetriebswart nennen darf.

Zwei neue Posten konnten auch noch besetzt werden. Nandor Kovacs wird sich als Trainer- und Seniorenwart in Zukuft um die sportliche Ausrichtung kümmern. Vanessa Schreier ist als Wartin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit  von nun an für die Außendarstellung des Vereins zuständig.

vorstandswechsel

v.l.n.r.: Matthias Hienzsch (Vize), Franziska Kamphake (ehem. Präsidentin), Nandor Kovacs (Trainer- und Seniorenwart), Vanessa Schreier (Wartin für PResse- und Öffentlichkeitsarbeit), Juliane Opel (Schatzmeisterin), Julia Stegerer (Präsidentin), Sascha Drescher (ehem. Schatzmeister), Hagen Opitz (Wettkampf-, Kampfrichter- und Spielbetriebswart), nicht auf dem Foto: Schiedsrichterwartin Susan Weizel

 

Donnerstag, 03 August 2017 23:11

4. Clara Park Streetball Challenge

Sommerzeit ist Streetball-Zeit!

Wir laden zum vierten Mal zu unserer Clara Park Streetball Challenge ein.

Termin ist der 19. August. Anmeldung vor Ort ab 12:00 Uhr, Beginn des Turniers um 13:00 Uhr.

Alle weiteren Infos bekommt Ihr HIER oder auf der Facebook-Veranstaltungsseite.

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns auf Euch!

 

ACHTUNG: Sollte sich ein Team über unser Kontaktformular auf der Website oder über die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angemeldet haben, bitte schreibt mir noch einmal an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Danke und sorry für die Umstände.

Samstag, 28 Januar 2017 02:46

5. Mini Basketball Festival am Rabet

Am vergangenen Mittwoch fand unser jährliches Mini Basketball Festival am Rabet statt. An der fünften Auflage des Basketballturniers nahmen sechs Mannschaften aus fünf Leipziger Grundschulen teil. Zum Ende des spannenden Wettkampfs setzte sich Team 1 der Leipzig International School (LIS) mit 15:12 gegen die vom BBV Leipzig betreuten Rabet Rabbits durch. Auch das kleine Finale ging an die International School. Team 2 gewann knapp mit 10:9 gegen die Pablo-Neruda-Grundschule.

Sonntag, 15 Januar 2017 02:20

Scheine für Vereine

Wir machen bei der Aktion "Scheine für Vereine" von Hitradio RTL Sachsen mit und brauchen dafür Eure Hilfe. Was müsst Ihr tun? Sobald unser Verein im Programm von Hitradio RTL gezogen und genannt wird (im Morgenprogramm kurz nach 7:00 Uhr), muss jemand innerhalb der nächsten vier Songs anrufen. Also hört bitte die nächsten Wochen zum Frühstück oder bei der Fahrt zur Arbeit Hitradio RTL. Zu gewinnen gibt es 1000 Euro für den Verein und die Möglichkeit, die Summe zu verdoppeln.

https://www.hitradio-rtl.de/scheine-fuer-vereine/

Auch im neuen Jahr laden wir wieder einmal im Monat unsere Jugendspieler zu gemeinsamen Trainingseinheiten ein. Der erste Termin ist

Sonntag, der 29. Januar.

Das Jugendtraining wird von 9 bis 12 Uhr stattfinden.

Im Anschluss sind alle Vereinsmitglieder zu unserer Neujahrsfeier eingeladen (12 bis 18 Uhr). Genauere Informationen dazu erhaltet Ihr per E-Mail oder von Euren Coaches.

 

 

Donnerstag, 10 November 2016 12:35

Night Basketball am 25. 11. + 9. 12.

Draußen ist es dunkel, nass und kalt, daher veranstalten wir wieder für Euch ein paar Night Basketball Turniere. In diesem Jahr gibt es noch zwei Termine, am 25. November und am 9. Dezember. Alle wichtigen Infos findet Ihr hier

http://www.leipzig-eagles.de/verein/night-basketball

oder auf Facebook

https://www.facebook.com/events/1805396089682287/

https://www.facebook.com/events/196549814133649/

 

Jeder kann mitmachen! Wir freuen uns auf viele Teilnehmer.

Montag, 08 August 2016 04:35

Besuch aus Travnik

Am vergangenen Wochenende waren traditionell einige Mitglieder und ein U18-Team unseres bosnischen Partnervereins KK Travnik zu Gast. Neben der Stadtbesichtigung stand auch ein Kräftemessen gegen den Eagles-Nachwuchs auf dem Programm. Leider wurde das Spiel von der traurigen Nachricht überschattet, dass unser langjähriger Mitarbeiter und Freund Andreas Haring einen Tag vorher nach schwerer Krankheit starb. Er war maßgeblich an der Organisation der jährlichen Besuche und Fahrten nach Travnik beteiligt. Vor dem Spiel wurde Andreas mit einer Schweigeminute gedacht.

Die anschließende Partie bot Spannung und einige sehenswerte Aktionen. Am Ende setzten sich die Gäste knapp mit 75:69 durch. Abgerundet wurde der Abend mit einem gemeinsem Grillen und jede Menge Cevapcici. Vielen Dank für den Besuch und bis zum nächsten Jahr, KK Travnik!

 

 

Fotos, Roman Kulecki, Leipzig-Travnik e.V. 2016.

Freitag, 29 April 2016 01:38

Bezirksliga Final Four 2016

Am kommenden Wochenende findet das Final Four der Bezirksliga in der Sporthalle am Rabet statt. Zum dritten Mal in Folge hat sich unsere 3. Männermannschaft für den Saisonhöhepunkt qualifiziert. Zwei Mal ist das Team im Finale als zweiter Sieger vom Platz gegangen. Können die Eagles in diesem Jahr die Meisterschaft gewinnen?

Kommt am besten vorbei und unterstützt die Jungs. Im Halbfinale am Samstag um 13:00 Uhr trifft der BBVL III auf den SV 1919 Grimma. Im weiten Halbfinale um 16:00 Uhr spielen der SV Automation Leipzig und der USC Leipzig IV gegeneinander.

Am vergangenen Mittwoch fand zum vierten Mal das Minibasketballfestival am Rabet statt. Mit acht Mannschaften aus sieben Schulen gab es erneut einen Teilnehmerrekord zu verzeichnen. Nach den Gruppenspielen standen sich im Halbfinale die 2. Mannschaft der Clara-Schumann-Schule und die Pablo-Neruda-Schule sowie die Leipzig International School und die 66. Grundschule gegenüber. Während das Team Clara-Schumann II mit 26:4 relativ deutlich gewann, setzte sich die LIS knapp mit 11:10 durch. Und auch im Finale zeigten die Schüler der lara-Schumann-Schule II, dass sie an diesem Tag nicht zu besiegen sind. Die beiden vom BBVL betreuten Teams, 66. Grundschule und Rabet Rabbits, belegten die Plätze 3 und 5.

Seite 1 von 2