user_mobilelogo

Spielpläne

Oberliga-Herren

Landesliga-Damen

BZL-Herren II

BZL-Herren III

BZL-Damen II

U18 Jungen

U18 Mädchen

 

Werde ein Eagle!

Verein (20)

Samstag, 30 Mai 2015 00:05

Neuer Eagles-Vorstand gewählt

Kristin Keitz und Anett Turowski machen Plätze frei/Franziska Walter neue Präsidentin

Der Basketballverein Leipzig Eagles lud am vergangen Donnerstag zur ordentlichen Mitgliederversammlung. Neben den jährlichen Berichten und der Aussprache stand vor allem die Wahl eines neuen Vorstandes auf dem Programm. Die bisherige Präsidentin Kristin Keitz, die das Amt vor vier Jahren von der langjährigen Eagles-Chefin Monika Seidel übernahm, sowie Schatzmeisterin Anett Turowski stellten sich aufgrund veränderter Lebensverhältnisse nicht zur Wiederwahl. Als neue Vereinspräsidentin wählten die anwesenden Mitglieder einstimmig Franziska Walter, von Beruf Psychotherapeutin und seit vier Jahren für die Oberliga-Damen aktiv. Neuer Schatzmeister wurde, ebenfalls ohne Gegenstimme, Sascha Drescher, Sporttherapeut und Trainer der Oberliga-Männer. Vizepräsident bleibt Matthias Hienzsch.

 

Ablösung. Franziska Walter verabschiedet Kristin Keitz und Anett Turowski.
Ablösung: Franziska Walter verabschiedet Kristin Keitz und Anett Turowski.

Vom 2. Juni bis 19. September 2015 findet im Leipziger Osten die Aktion Familie in Bewegung statt. Ziel ist es, auf Sport- und Freizeitangebote in den östlichen Stadtteilen aufmerksam zu machen. So auch auf unser Anfängerangebot in der großen Mehrzweckhalle am Rabet, das immer dienstags von 14:15 Uhr bis 15:45 Uhr stattfindet. Interessierte Kinder können im Zeitraum der Aktion zu kostenlosen Probetrainings vorbeikommen und die Sportart Basketball kennenlernen.

Zur 1000-Jahr-Feier Leipzigs findet am 30. Mai das Stadt.Fest.Spiel statt. U. a. präsentieren sich an diesem Tag von 12:00 bis 16:00 Uhr Sportvereine im Clara-Zetkin-Park. Die Eagles sind auch dabei und informieren Interessierte über die Sportart Basketball und den Verein. Wer sich selbst probieren möchte, darf natürlich gerne ein paar Körbe werfen. Ihr findet uns auf dem Basketballplatz in der Nähe des Geländes des BVS AOK Leipzig (Anton-Bruckner-Allee/Sachsenbrücke).

Am Mittwoch fand in der Sporthalle am Rabet ein Grundschulturnier im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia statt. Mit dabei waren auch zwei vom BBVL betreute Schulmannschaften, die Grundschule am Rabet (schwarz Trikots) und die 66. Grundschule (rote Trikots). Beide Teams haben stark gekämpft und eine tolle Leistung gezeigt. Das Ergebnis waren zwei gute Plätze im Mittelfeld. Die 66. GS gewann den 4. Platz und die "Rabet Rabbits" den 5. Platz. 

Vielen Dank an den USC für die Ausrichtung des Turniers und Glückwunsch zum 1. Platz an die Pablo-Neruda-Schule.

Seite 2 von 2